wenn männer doch sonst eher die schweigsameren sind, so kommen sie beim sex so richtig aus sich raus.
ganz plötzlich wollen sie es ganz genau wissen:

„naaa, findest du das geil?!“
„in welches loch willst du meinen schwanz?!“
„darf ich kommen?“
„wo soll ich kommen?“

fragen über fragen…

liebe männer,
auch wenn frauen sonst immer seeeehr viel reden. beim sex ist es umgekehrt.
wir genießen. wir tauchen ein in die bombastische gefühlswelt die wir durchleben. jedes wort und jede frage auf die wir uns konzentrieren müssen können uns aus diesem traum aufwecken. erotisch und orgasmusfördernd sind in worten ausgrdrückt komplimente…liebeserklärungen und dergleichen. doch fragen wie:

„findest du das geil ja?!“
„gefällt dir mein schwanz, du geiles stück?!“,

wirken eher wie ein schlechter porno…

doch auch an dieser stelle gilt wohl wieder: geschmäcker sind unterschiedlich. es wird sicher auch viele frauen geben die das „geil“ finden, mir ist nur keine bekannt.